FILMOGRAFIE

2020/2021
MÄRZ / Spielfilm / 120 min / Im Schnitt
Regie: Constantin Hatz | Produktion: Kinescope Film

2020
DIE GEWICHTHEBERIN / Dokumentarfilm / 40 min / 3sat
Regie: Constantin Hatz, Annelie Boros / Produktion: Kinescope Film
Internationale Hofer Filmtage 2020
STILLE POST / Spielfilm / 95 min
Regie: Florian Hoffmann / Produktion: CHROMOSOM Film / Koproduktion: ZDF – Das kleine Fernsehspiel

2019
FELLWECHSELZEIT / Spielfilm / 80 min
Regie: Sabrina Mertens / Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg

2018
STAMMTISCH / Dokumentarfilm / 95 min
Regie: Constantin Hatz / Produktion: DOMAR Film / Koproduktion: SWR, Filmakademie Baden-Württemberg
Internationale Hofer Filmtage 2018, Filmschau Baden-Württemberg 2018 – Bester Dokumentarfilm
SCHWIMMEN / Spielfilm / 100 min
Regie: Luzie Loose / Produktion: kurhaus production / Koproduktion: SWR, Filmakademie Baden-Württemberg
Busan International Film Festival 2018Internationale Hofer Filmtage 2018 – Hofer Goldpreis

2017
BRUT / Spielfilm / 123 min
Regie: Constantin Hatz / Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Internationale Hofer Filmtage 2017, Sehsüchte Filmfestival 2018 – Bester Spielfilm
REMO / Dokumentarfilm / 48 min
Regie: Uta Schindler / Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg

2016
TALSPERRE / Kurzfilm / 12 min
Regie: Constantin Hatz / Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg

2015
FUGE / Spielfilm / 77 min
Regie: Constantin Hatz / Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Internationale Hofer Filmtage 2015 – Förderpreis Neues Deutsches Kino
FRENCH FRIES / Kurzfilm / 8 min
Regie: Luzie Loose / Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg, la femis, SWR/ARTE
San Sebastian Film Festival 2015
DEAD GIRLS DON´T LOVE / Kurzfilm / 11 min
Regie: Philipp Westerfeld / Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Nominierung Shocking Shorts Award 2015

2014
HELIKOPTER-HAUSARREST / Dokumentarfilm / 38 min
Regie: Constantin Hatz / Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Internationale Hofer Filmtage 2018, Deutscher Kurzfilmpreis 2015 – Sonderpreis
NÄHE / Dokumentarfilm / 31 min
Regie: Constantin Hatz / Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg