Spielfilm

STILLE POST

Quelle: Carmen Treichl | Chromosom Film

Spielfilm | 2020 | 94 min

Als der Berliner Grundschullehrer Khalil Kriegsbilder aus seiner kurdischen Heimatstadt Cizre zugespielt bekommt, glaubt er, in den Videos seine für tot gehaltene Schwester zu erkennen. Sein geordnetes Leben gerät aus den Fugen: er versucht um jeden Preis, seine Schwester in Sicherheit zu bringen und die Öffentlichkeit über den brutalen Krieg zu informieren. Als seine Existenz in Berlin am Abgrund steht, muss er sich fragen, wo er hingehört.

Besetzung: Hadi Khanjanpour, Kristin Suckow, Aziz Capkurt, Vedat Erincin, Jeanette Hain, Ferhat Keskin, Jacob Matschenz, Barbara Philipp, Konrad Singer, Sesede Terziyan, Zübeyde Bulut
Bildgestaltung: Carmen Treichl
Montage: Marco Rottig
Originalton: Adel Gamehdar
Tonmischung: Martin Steyer
Tongestaltung: Jakob Mäsel
Szenenbild: Winnie Christiansen
Kostümbild: Laura Kirst
Producer: Anna Werner
Produzenten: Roxana Richters, Alexander Wadouh
Buch und Regie: Florian Hoffmann

Produktion: Chromosom Film
Koproduktion: ZDF – Das kleine Fernsehspiel, Deutsche Film- und Fernsehakademie

Festivals:
Hof, Internationale Hofer Filmtage 2021
Thessaloniki, Internationales Filmfestival Thessaloniki 2021
Tallinn, Black Nights Film Festival 2021
Berlin, Achtung Berlin 2022