Dokumentarfilm

NÄHE

Bild: Fabian Gamper | Filmakademie Baden-Württemberg

Dokumentarfilm, 31 Min. (2014)

In einem Dorf im Schwäbischen Oberland leben zwei Frauen. Diese sind zunächst nur durch die geographische Nähe ihrer Lebensräume vereinigt. Doch sie verbindet, ein Kampf um eine würdige Existenz, die Suche nach dem Glück, sowie nach Möglichkeiten um aus der Einsamkeit und der Monotonie im Alltag auszubrechen. Um ihre Sehnsüchte zu stillen, haben sie sich ihr ganz persönliches Paradies geschaffen, ein Paradies in dem die beiden Frauen Anerkennung genießen und ihre sozialen Bedürfnisse befriedigt werden.

Bildgestaltung: Fabian Gamper
Montage: Marco Rottig
Originalton: Frank Schubert
Tonmischung: Frank Schubert
Producer: Ina Blus
Buch und Regie: Constantin Hatz

Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg